SeHT e.V.

Berichte

21. — 23. Oktober 2011

1, 2, 3 und 4 ... Musik für alle mit allen. Wochenende in Ramberg

Belebend sollte es sein, Spaß machen, uns zum Bewegen animieren das waren die Ziele für dieses Freizeitwochenendes in Ramberg mit dem Thema: Musik
Und die Ziele wurden erreicht. Dank Helge Janzen, einem Musiklehrer, der uns in die Geheimnisse von Takt und Rhythmus einweihte und es schaffte, dass wir alle miteinander Lieder mit Schlag- und Rhythmusinstrumenten bedienten. Manche aus der Gruppe zeigten wirklich überraschende Talente.


Welche Gefühle und Stimmungen erzeugen Melodien, wie ist der Takt meines Körpers, welche Musik mag ich? Das alles wurde von Freitag bis Sonntag thematisiert. Und diesmal lief die ganze Zeit Musik. Viele Teilnehmer hatten CDs dabei die abwechselnd gehört wurden so war die Vielfalt garantiert. Frank Sinatra, Bonnie M., Grönemeyer... Andreas und Helmut waren wieder für die Technik zuständig.

Das Wetter war bestens, die Abläufe im Haus und in der Küche sind erprobt und abends gab es großes Kino mit Harry Potter und Mr. Bean. Verblüffende Talente zeigten sich aber auch beim Kicker spielen.

Sonntags nach dem Brunch und Packen haben wir uns vor der Rückfahrt noch Annweiler angeschaut waren im „Museum unterm Trifels“. Gegen 14:15 Uhr waren wir dann alle wieder zurück und konnten den Rest vom Sonntag noch entspannen. Und alle freuen sich schon auf das nächste Wochenende haben sie zumindest gesagt. Ich auch.


Andrea Reiner


Der Bericht als PDF zum Download.

zurück zur Übersicht


 

 

Termine

23.06.2017
Grillabend bei Familie Mühlhölzer in Ellerstadt


12.-19.08.2017
Trainingsfreizeit im Münsterland


29.09.2017
Besichtigung der Schneckenfarm in Asselheim


02./03.10.2017
Tag und Fest der Deutschen Einheit


14./15.10.2017
Bundesfachtagung der Bundesvereinigung SeHT e.V.