SeHT e.V.

Berichte

02. März 2018

Klein, aber fein: Ein Besuch im Schiffermuseum Speyer

Es war eine kleine Gruppe, die sich bei Schneegestöber im Museum des Schiffbauer-, Schiffer- und Fischervereins in Speyer einfand. Das Museum ist im ehemaligen Maut- und Verwaltungsgebäude der Schiffbrücke eingerichtet, die von 1865 bis 1938 bestand (am Rhein, gleich neben dem Gasthaus Hammer). Lebendig erklärte uns Tom die beeindruckenden Schiffsmodelle und die verschiedenen Geräte, wie z.B. die alte Schiffsglocke. Er erzählte anschaulich vom Leben der Schiffer und ihrer harten Arbeit. Ja, der Rhein vor seiner Begradigung! Und Speyer fast wie auf einer Insel – zumindest auf einer Halbinsel, vom Fluss umrahmt. Zum Abschluss genossen wir die Gastfreundschaft von Esther und Tom – in der freundlichen Gaststube des Hauses und hörten Geschichten aus dem Leben der Schiffer. Vielen Dank an die Gastgeber für den informativen und eindrucksvollen Abend.


Zurück


 

 

Termine

26.06.2018
Rechtliche Betreuung


22. - 24.06.2018
Grenzerfahrungen – Wochenende in Niederbronn les bains


20.07.2018
Grillen bei Familie Mühlhölzer in Ellerstadt


04. - 11.08.2018
Trainingsfreizeit in Nürnberg


20. - 21.10.2018
Bundesfachtagung, KSI Siegburg